trenner veranstaltungen

Richard Strauss Tage 2022

Richard Strauss Tage 2022

Vom 27. Juli - 31. Juli 2022

Richard Strauss gilt als einer der ganz Großen im Bereich der Klassischen Musik. In vielen seiner Werke sind seine Eindrücke von der hiesigen Bergwelt eingefangen. Garmisch-Partenkirchen war nicht nur Wahlheimat dieses bedeutendsten aller bayerischen Komponisten, sondern auch vierzig Jahre lang der Ort seines Schaffens. Obgleich Opern wie Der Rosenkavalier und Salome oder Orchesterwerke wie Eine Alpensinfonie und Tod und Verklärung auf der ganzen Welt gespielt werden, atmet nur Garmisch-Partenkirchen einen besonderen Geist der Authentizität und der Nähe zu Richard Strauss, die alle Liebhaber seiner Musik spüren, wenn sie das Werdenfelser Land besuchen.

Sie können wieder Konzertformate erleben, die in den vergangenen Jahren aufgrund der Pandemie unmöglich waren. Dazu zählt der Meisterkurs mit dem weltberühmten Tenor Francisco Araiza oder das Tanzprojekt für Schülerinnen und Schüler der Bürgermeister-Schütte-Schule, welches durch eine Zusammenarbeit mit dem Kiwanis Club Garmisch-Partenkirchen möglich wird.

Als besondere Highlights sind zu empfehlen: das Kammerkonzert mit dem Diogenes Quartett, der Liederabend mit Günther Groissböck und das Sinfoniekonzert mit dem Stuttgarter Staatsorchester unter der Leitung von Cornelius Meister. Hierbei können Sie unter anderem exklusiv die Premiere eines zuvor noch nie aufgeführten Orchesterstücks von Strauss erleben, das bislang nur im Archiv geschlummert hat.
Den Abschluss der Richard-Strauss-Tage bildet wieder eine Kammerkonzert-Matinee mit Solistinnen und Solisten aus führenden Orchestern Deutschlands und Österreichs. Abgerundet wird das Programm durch ein Eröffnungskonzert der Musikkapelle Partenkirchen, vier musikalischen Wanderungen und zwei Lesungen.

Freuen wir uns auf ein entspanntes sommerliches Musikfest mit vielen musikalischen Genüssen!

Download Programm-Flyer


Mehr Informationen unter: http://www.richard-strauss-tage.de
Vorverkauf unter: www.gap-ticket.de, www.muenchenticket.de oder Tel. 08821-7301995